Checkliste für den Elternsprechtag

27.09.2013 |  Der Elternsprechtag ist ein wichtiges Instrument der Schulpartnerschaft. Informationen können zwischen Eltern und Lehrpersonal ausgetauscht werden.
Checkliste für den Elternsprechtag

Es besteht die Möglichkeit, für den Nachwuchs unterstützende Strategien zum Bewältigen des Schulalltags  zu entwickeln.

Die Flut an Informationen beim Elternsprechtag kann aber auch die besten Eltern überfordern. Deshalb hat der Familienbund gemeinsam mit Eltern, Kindern und Pädagoginnen und Pädagogen eine Checkliste für den Elternsprechtag entwickelt.

Mit dieser können die erhaltenen Informationen übersichtlich strukturiert festgehalten und den Schülerinnen und Schülern weitergegeben werden. Durch die kompakte Zusammenfassung erfolgt ein guter Überblick und die Anregungen bleiben in Erinnerung. Dieser Gesprächsleitfaden unterstreicht die Kompetenz der Eltern und stellt sicher, dass man keine wichtige Frage übersieht und so manche vielleicht überspannte Situation kann so entschärft werden.

Im Praxistest wurde die Checkliste von allen Seiten sehr positiv angenommen: von den Eltern, weil sie so die Informationen strukturiert festhalten können; vom Lehrpersonal, weil ihre Argumentationen und ihre Anregungen für den Nachwuchs ernst genommen werden, von den Kindern, weil sie so ganz nebenbei eine ausführliche und übersichtliche Beurteilung erhalten.




< Zur Startseite

Aktuell

16.05.2018 | Montag, 28. Mai 2018, 18 Uhr
Don Bosco Haus, Sankt-Veit-Gasse 25, 1130 Wienmehr »  
17.04.2018 | Der Geschichtenerzähler
Im Rahmen des Kinder Lese-und Geschichtenfestivals des OÖ Familienbundes (25.04.-27.04) am Pöstlingbmehr »  
06.04.2018 | Weltgesundheitstag – Familie bewegt
Mit der „Wanderaktion Almgaudi“ macht der Familienbund Lust auf’s Wandernmehr »  
10.01.2018 | Regierung auf gutem Familienkurs
Deutliche Entlastung durch Familienbonus Plus und viele weitere Familienbundforderungen finden sich mehr »  
14.11.2017 | Bindung der Kinder zu den Eltern von größter Wichtigkeit!
Podiumsdiskussion am 10. November 2017 in St. Pölten: Expertinnen warnen vor dem Verlust der Familiemehr »  

Facebook

Twitter