Eltern von 4-jährigen: verpflichtende Beratung

10.05.2016 |  Im Rahmen der Bund-Länder-Vereinbarung (15a-Vereinbarung) einigte man sich auf ein verpflichtendes Beratungsgespräch mit jenen Eltern, die ihr Kind noch nicht für den Kindergartenbesuch ab dem vierten Lebensjahr angemeldet haben.
Kind mit Opa

Mit Abschluss der 15a-Vereinbarung über die halbtägig kostenlose und verpflichtende frühe Förderung in institutioneller Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in den Kindergartenjahren 2015/16, 2016/17 und 2017/18 einigten sich Bund und Bundesländer darauf, dass statt des angestrebten verpflichtenden zweiten Gratis-Kindergartenjahres ein Beratungsgespräch für jene Eltern von Vierjährigen, deren Kinder nicht in (institutioneller) Betreuung sind, verbindlich sei. Dies bedeutet, dass in Österreich jene Eltern von Vierjährigen, die nicht in (institutioneller) Betreuung sind und auch noch nicht zum Kindergarten angemeldet sind, verpflichtend zu einem Beratungsgespräch – im Beisein ihres Kindes – eingeladen werden.

Mit dieser Maßnahme soll der Anteil der 4-Jährigen in institutioneller Betreuung erhöht werden, mit dem Ziel, alle 4-Jährigen in (institutioneller) Betreuung zu wissen. Ab dem Alter von 5 Jahren besteht in Österreich ohnehin Kindergartenpflicht. Im Hinblick auf die verfassungsrechtliche Kompetenzverteilung obliegt den Ländern bzw. den Gemeinden die Durchführung der verpflichtenden Elterngespräche.

Zur Unterstützung und Hilfestellung der Pädagogen/innen bzw. Fachkräfte wurde ein Leitfaden für dieses Beratungsgespräch entwickelt. Dieser Leitfaden versteht sich als eine Informationsbroschüre für die Pädagogen/innen bzw. Fachkräfte, um sich auf dieses Beratungsgespräch mit den Effekten der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung vorzubereiten. Pädagogen/innen und Fachkräfte sind in diesem Beratungsgespräch Multiplikatoren/innen, die die Eltern für den Kindergartenbesuch ihres Kindes motivieren sollen.

» Weitere Informationen




< Zur Startseite

Aktuell

16.05.2018 | Montag, 28. Mai 2018, 18 Uhr
Don Bosco Haus, Sankt-Veit-Gasse 25, 1130 Wienmehr »  
17.04.2018 | Der Geschichtenerzähler
Im Rahmen des Kinder Lese-und Geschichtenfestivals des OÖ Familienbundes (25.04.-27.04) am Pöstlingbmehr »  
06.04.2018 | Weltgesundheitstag – Familie bewegt
Mit der „Wanderaktion Almgaudi“ macht der Familienbund Lust auf’s Wandernmehr »  
10.01.2018 | Regierung auf gutem Familienkurs
Deutliche Entlastung durch Familienbonus Plus und viele weitere Familienbundforderungen finden sich mehr »  
14.11.2017 | Bindung der Kinder zu den Eltern von größter Wichtigkeit!
Podiumsdiskussion am 10. November 2017 in St. Pölten: Expertinnen warnen vor dem Verlust der Familiemehr »  

Facebook

Twitter