Studie zum Thema Väterbeteiligung >
< Herber Rückschlag für Familienfreundlichkeit

Kinderbetreuungsgeldkonto unterstützt Familien bei Wahlfreiheit

01.03.2017 |  Mit 1.März trat das Kinderbetreuungsgeldkonto in Kraft

„Wahlfreiheit für Familien ist uns als Familienbund wichtig. Mit dem Kinderbetreuungsgeld-Konto, welches seit 1. März 2017 in Kraft getreten ist, wird diese von uns geforderte Wahlfreiheit ein Stück weiter untermauert“, freut sich Familienbundpräsident Mag. Bernhard Baier: „Die Bezugsdauer kann nun flexibel gewählt und auch einmal geändert werden. Das entspricht unseren Forderungen, ebenso wie die Berücksichtigung der Väterbeteiligung.“

Bei der einkommensabhängigen Variante bleibt die Sicherheit auf Kranken- und Pensionsversicherungen beim Partnerschaftsbonus erhalten, das ist ein wichtiges Zeichen fü die Partnerschaftlichkeit in der Familienarbeit, meint der Familienbundpräsident und auch mit der Flexibilisierung der Familienzeit zwischen 28 und 31 Tagen wurde ein Kritikpunkt des Familienbundes bereinigt. „Mit dem Einrichten eines „Rechners“ um die Entscheidungsfindung zu erleichtern, wurde ebenfalls eine Familienbundforderung Realität. Alles in allem eine gute Sache, die Familien unterstützt und ihnen hilft, wichtige finanzielle Weichen zu stellen und sich zu entscheiden, die Wertanpassung dieser Leistung bleibt allerdings nach wie vor unsere Forderung“, schließt Bernhard Baier.




< Zu weiteren Presseaussendungen
< Zur Startseite

Aktuell

16.05.2018 | Montag, 28. Mai 2018, 18 Uhr
Don Bosco Haus, Sankt-Veit-Gasse 25, 1130 Wienmehr »  
17.04.2018 | Der Geschichtenerzähler
Im Rahmen des Kinder Lese-und Geschichtenfestivals des OÖ Familienbundes (25.04.-27.04) am Pöstlingbmehr »  
06.04.2018 | Weltgesundheitstag – Familie bewegt
Mit der „Wanderaktion Almgaudi“ macht der Familienbund Lust auf’s Wandernmehr »  
10.01.2018 | Regierung auf gutem Familienkurs
Deutliche Entlastung durch Familienbonus Plus und viele weitere Familienbundforderungen finden sich mehr »  
14.11.2017 | Bindung der Kinder zu den Eltern von größter Wichtigkeit!
Podiumsdiskussion am 10. November 2017 in St. Pölten: Expertinnen warnen vor dem Verlust der Familiemehr »  

Facebook

Twitter