Erfülltes Familienleben braucht Zeit >
< Familienbund unterstützt Prof. Dr. Steindl

Familienbund fordert Verlängerung der Verjährungsfrist bei Missbrauchsfällen

12.03.2010 |  Vertrauensbildende Maßnahmen notwendig

Der Familienbund ist erschüttert über die grauenvollen Missbrauchsfälle in Schulen, Internaten und Vereinen, sagte heute die Präsidentin des Österreichischen Familienbundes LAbg. Andrea Gottweis. Viele Eltern seien sehr besorgt und haben das Vertrauen in Institutionen, denen sie ihre Kinder im guten Glauben übergeben, verloren. Diese Entwicklung sei sehr besorgniserregend und müsse durch eine Reihe von Maßnahmen gestoppt werden, betonte die Familienbund-Präsidentin.

Kindesmissbrauch ist ein verabscheuungswürdiges Verbrechen, das strafrechtlich verfolgt werden muss, egal wer es begangen hat. Bei Kindesmissbrauch werden Kinderseelen so zerstört, dass die Menschen ein Leben lang darunter leiden. Es kann daher keine Verjährungsfrist geben. Der Familienbund fordert auch die Ausschöpfung des vorgesehenen Strafrahmens und eine verpflichtende Therapie für den Täter, die sich nicht auf Pseudositzungen beschränken darf.

Abschließend fordert der Familienbund vertrauensbildende Maßnahmen, da das Vertrauen der Eltern im Moment schwer erschüttert sei. Dies seien in erster Linie die Gewissheit, dass Kindesmissbrauch bei allen Straftätern mit hohen Gefängnisstrafen geahndet wird und die Sicherheit, dass derartige Greueltaten nicht verjähren können.




< Zu weiteren Presseaussendungen
< Zur Startseite

Aktuell

30.05.2018 | Jedes Opfer und jede Gewalttat ist zu viel
Podiumsdiskussion am 28. Mai 2018: Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Familien fördern!mehr »  
17.04.2018 | Der Geschichtenerzähler
Im Rahmen des Kinder Lese-und Geschichtenfestivals des OÖ Familienbundes (25.04.-27.04) am Pöstlingbmehr »  
06.04.2018 | Weltgesundheitstag – Familie bewegt
Mit der „Wanderaktion Almgaudi“ macht der Familienbund Lust auf’s Wandernmehr »  
10.01.2018 | Regierung auf gutem Familienkurs
Deutliche Entlastung durch Familienbonus Plus und viele weitere Familienbundforderungen finden sich mehr »  
14.11.2017 | Bindung der Kinder zu den Eltern von größter Wichtigkeit!
Podiumsdiskussion am 10. November 2017 in St. Pölten: Expertinnen warnen vor dem Verlust der Familiemehr »  

Facebook

Twitter