Familien brauchen Transferleistungen >
< Leistungen von Familien ernst nehmen

Schuldiskussion eignet sich nicht für Koalitions-Tauschgeschäfte

21.05.2010 |  Familienbund fordert umfassendes Bildungskonzept

Die Schulbildung unserer Kinder ist viel zu wichtig, als dass diese als Instrumentarium für Koalitions-Tauschgeschäfte missbraucht werden darf, warnte heute die Präsidentin des Österreichischen Familienbundes LAbg. Andrea Gottweis zur laufenden Diskussion. Die seit Jahren immer wieder schwelende Diskussion über das Österreichische Schulsystem zeigt wohl, dass es zu einer umfassenden Bildungsreform kommen muss. Das erfordert aber nicht kleine kosmetische Korrekturen, Diskussionen über Namensgebungen von Schultypen, sondern ein inhaltliches nach modernen Standards der Schulwissenschaft erarbeitetes Gesamtkonzept. Dieses muss sowohl die Grundschule, als auch den weiteren Bildungsweg und die Ausbildung auf Universitäten und Fachhochschulen einschließen.

Diskussionen über eine Reform des Bildungssystem sollten auch nicht ideologisch geführt werden. Unbestritten ist, dass die meisten Eltern mit der derzeitigen Schulsituation unzufrieden sind.  Unbestritten ist auch, dass in unserem Schulsystem immer noch an einer Schadensbegrenzung bei den Schwächen von Schülern gearbeitet wird, aber nicht an einer Förderung von Talenten und Stärken. Differenzierte Schulangebote für Schüler mit verschiedenen Talenten, Stärken und auch Schwächen sind ebenso zu befürworten, wie die Förderung der Selbstständigkeit der Schüler und vor allem die Freude an der Schule. Die Schule der Zukunft sollte nicht in erster Linie Pflicht sein, sondern den Kindern Zukunftsperspektiven eröffnen, die sie mit Freude am Lernen aufnehmen, forderte Gottweis abschließend.




< Zu weiteren Presseaussendungen
< Zur Startseite

Aktuell

21.11.2018 | Podiumsdiskussion: Karenz 3.0
Entsprechen die Karenzmöglichkeiten dem Bedarf heutiger Familien?mehr »  
28.08.2018 | Familienbarometer 2018
Der Österreichische Familienbund hat beim Meinungsforschungsinstitut GfK die repräsentative Studie fmehr »  
04.07.2018 | Familienbonus ist familienpolitischer Meilenstein
Jahrzehntelange Familienbundforderung nach steuerlicher Entlastung von Familien erfülltmehr »  
30.05.2018 | Jedes Opfer und jede Gewalttat ist zu viel
Podiumsdiskussion am 28. Mai 2018: Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Familien fördern!mehr »  
17.04.2018 | Der Geschichtenerzähler
Im Rahmen des Kinder Lese-und Geschichtenfestivals des OÖ Familienbundes (25.04.-27.04) am Pöstlingbmehr »  

Facebook

Twitter