Hilfe statt Strafe für Eltern >
< Sonntag muss arbeitsfrei bleiben

Bei den Familien wurde schon genug gespart

22.11.2011 |  Finger weg von der Absetzbarkeit von Kinderbetreuungsgeld

"Die künftigen Sparmaßnahmen dürfen nicht bei den Leistungen für Familien ansetzen", fordert der Präsident des Österreichischen Familienbunds, LAbg. Mag. Bernhard Baier, und deponiert in Richtung SPÖ: "Finger weg von der Absetzbarkeit des Kinderbetreuungsgeldes!"

"Mit dieser Maßnahme wurde ein wichtiger Anreiz für Familie und Beruf geschaffen, und damit ein wichtiger Schritt in die Richtung: Wahlfreiheit für Familien!", so Baier. Für den Familienbund würde eine Abschaffung der Absetzbarkeit einen massiven Rückschritt in der Familienpolitik bedeuten.

"Familien mit Kindern gehören zu jener Gruppe in der Gesellschaft, die ohnehin schon Mehrfachbelastungen zu tragen haben. Wenn Kürzungen oder Streichungen bei den Familienleistungen noch dazu kommen würden, wäre diese Gruppe doppelt betroffen", betont der Präsident des Familienbundes, LAbg. Mag. Bernhard Baier.

"Eine solche Maßnahme wäre daher familienpolitisch nicht nur vorsteinzeitlich sondern auch absolut unsozial", so Baier weiter und unterstützt Familienminister Mitterlehners Aussage: "Wenn wir den Österreichern und Österreicherinnen Mut zu Kindern machen möchten und sie unterstützen wollen, dürfen wir die Gesetzeslage nicht ständig verändern."




< Zu weiteren Presseaussendungen
< Zur Startseite

Aktuell

30.05.2018 | Jedes Opfer und jede Gewalttat ist zu viel
Podiumsdiskussion am 28. Mai 2018: Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Familien fördern!mehr »  
17.04.2018 | Der Geschichtenerzähler
Im Rahmen des Kinder Lese-und Geschichtenfestivals des OÖ Familienbundes (25.04.-27.04) am Pöstlingbmehr »  
06.04.2018 | Weltgesundheitstag – Familie bewegt
Mit der „Wanderaktion Almgaudi“ macht der Familienbund Lust auf’s Wandernmehr »  
10.01.2018 | Regierung auf gutem Familienkurs
Deutliche Entlastung durch Familienbonus Plus und viele weitere Familienbundforderungen finden sich mehr »  
14.11.2017 | Bindung der Kinder zu den Eltern von größter Wichtigkeit!
Podiumsdiskussion am 10. November 2017 in St. Pölten: Expertinnen warnen vor dem Verlust der Familiemehr »  

Facebook

Twitter