Österreichischer Familienbund
< Gsunds Eck

Polizeiinspektion Ober-Grafendorf

Kinder Willkommen in der Polizeiinspektion Ober-Grafendorf
Übergabe in Ober-Grafendorf

NÖ Familienbund-Obfrau LAbg. Doris Schmidl gratuliert Kontrollinspektor Rudolf Lurger zur Auszeichnung. © Familienbund/vanveen

Im Herbst 2017 startete der Familienbund die Aktion „Kinder Willkommen“ in ganz Österreich. Betriebe und Organisationen der unterschiedlichsten Branchen werden mit der Plakette „Kinder Willkommen“ und einer Urkunde ausgezeichnet. „‚Kinder Willkommen’ bedeutet, das ist ein sicherer Ort für Kinder. Und wo gilt das mehr, als bei unserer Polizei?“, stellt die Obfrau des NÖ Familienbundes LAbg. Doris Schmidl fest und freut sich, dass sie die Polizeiinspektion ihrer Heimatgemeinde, Ober-Grafendorf, mit der Plakette und der Auszeichnung „Kinder Willkommen“ im Namen der vielen Polizistinnen und Polizisten Niederösterreichs so vor den Vorhang bitten darf.

„Die Polizei ist die Organisation die Tag und Nacht für unsere Sicherheit da ist. Und auch für Kinder und Familien ist sie da, wenn Hilfe benötigt wird. Kinder sind immer willkommen, da gibt es kein „zu klein“ oder „zu unbedeutend“. Egal ob man sich verlaufen hat, auf die Mama oder den Papa warten möchte oder in sozialen Medien sich Freunde in Schreckgespenster verwandeln. Einfach bei der Inspektion anläuten, den Polizisten oder die Polizistin auf der Straße ansprechen und jedes Kind wird Unterstützung erfahren“ erklärt Schmidl.

„Uns vom Familienbund ist es wichtig alle Organisationen und Betriebe vor den Vorhang zu bitten, die sich ohne viel Aufwand für Familien, ganz selbstverständlich, für Kinder engagieren. Ich bin überzeugt, dass es davon sehr viele gibt. Das ist Lebensqualität in unseren Orten: Kinder willkommen zu heißen“, ist die NÖ Familienbundobfrau überzeugt.




< Zurück